Über mich

Ich bin Susanne Hinrichs, Kölnische Kunsthistorikerin.

 

Bereits während meines Studiums habe ich die Besucher durch unser schönes Stadtmuseum geführt und sie in Kölns Geschichte eintauchen lassen.

Außerdem war ich Teil des Teams vom Kölner Kulturklüngel, der es sich zur Aufgabe macht, die Einzigartigkeit der verschiedenen Kulturen, die in Köln aufeinander treffen, Interessierten näher zu bringen.

Einer meiner liebsten Aufgaben war es beim Kölner Urban Art Festival City Leaks mitzuhelfen, die Stadt durch wunderschöne Fassadenmalereien, noch bunter zu machen.

Seit einigen Jahren gebe ich außerdem Workshops in Museen und Schulen, bei denen ich Kindern und Jugendlichen Kunst und Geschichte näher bringe.

 

All diese Erfahrungen haben mich geprägt . Bei meinen Führungen vermische ich diese nun. Ich zeige und erzähle ein bisschen von allem; ein bisschen Geschichte, ein bisschen Kunst, ein bisschen Multikulti. Zusammen macht nämlich genau das, jedes einzelne von den Kölner Veedeln aus.

 

 


Vita

seit 2017    Kunstvermittlerin in der Bundeskunsthalle

seit 2014    Kunstvermittlerin im Museum Morsbroich

       2014     Pressereferentin der Museumsnacht Köln

       2013     Mitarbeit beim Kölner Urban Art Festival City Leaks

       2012     Mitarbeit beim Kölner Kulturklüngel

       2011     Studentische Hilfskraft in der Pressestelle des WDR

2007-10      Studentische Hilfskraft im Kölnischen Stadtmuseum

2006-13      Studium der Kunst-Geschicht-Literaturwissenschaft                      an der Universität zu Köln  

                     Abschluss: M.A.