Veedel-Touren

Hinterm Dom gleich links oder rechts oder einfach mal über die Rheinseite gehen. Auf den Veedel Cologne Touren durch die verschiedenen Stadtteile kommen wir an bunt bemalten Fassaden in Mülheim vorbei oder architektonischen Augenweiden in der Südstadt, schauen was es so Neues in den Galerien und Boutiquen der Jungdesigner im Beglischen Viertel gibt und schlemmen uns durch die multikulinarische Küche in Ehrenfeld. Natürlich lässt sich auch an dem ein oder anderen Stein an dem wir vorbei kommen, die Geschichte dieser historischen Stadt ablesen und erzählen. Entdeckt mit mir wie groß Köln ist im kleenen Veedel...


Mülheim

Mülheimer Freiheit, abendländische Spezialitäten, Kunst und Kultur in ehemaligen Fabrikhallen. Wir schauen was das Veedel auf der rechten Rheinseite so besonders macht! Und warum haben die Mülheimer eigentlich eine eigene Stadtgöttin?

 

 

Tour-Termin: Samstag, 24.03.2018

Uhrzeit: 15 Uhr

Treffpunkt: Wiener Platz

Anmeldung: per Mail HIER

 

Südstadt

Die Südstadt ist bekannt für ihr mediterranes Flair, kein Wunder, so schön gelegen am Rhein. Im architektonisch neu errichteten Hafenviertel, welches eine wichtige Bedeutung für Kölns Geschichte hat, gibt es viel zu entdecken. Und wer weiß schon, dass hier eines der wichtigsten Requisiten des Kölner Tatortes zu finden ist?

 

Tour-Termin: Samstag, 28.04.2018

Uhrzeit: 15 Uhr

Treffpunkt: Bayenturm

Anmeldung: per Mail HIER

Belgisches

Das Belgische Viertel ist bekannt für seine kreative Szene. Hier gibt es immer eine interessante Ausstellung zu besuchen und man kann wunderbar durch die kleinen Boutiquen ziehen. Aber wer weiß schon, dass man hier in einem kleinen Kiosk einen der besten Kaffees in Köln bekommt?

 

Tour-Termin: Samstag, 14.04.2018

Uhrzeit: 15 Uhr

Treffpunkt: Kirche St. Michael (Brüsseler Platz)

Anmeldung: per Mail HIER

 

 

Ehrenfeld

Ehrenfeld ist bekannt für seine Bewohner aus allen Herren Ländern, die das Veedel so vielfältig machen. Kommt mit auf einen Spaziergang durch eines von Kölns buntesten Veedeln. Und warum steht hier, mitten in der Stadt, eigentlich ein Leuchtturm?

 

Tour-Termin: Samstag, 12.05.2018

Uhrzeit: 15 Uhr

Treffpunkt: Bahnhof Ehrenfeld

Anmeldung: per Mail HIER 

 



Rodenkirchen, Nippes, Bickendorf, Deutz, Weidenpesch und Sülz

Es gibt mehr als 80 Veedel in Köln und jedes hat seine ganz besonderen Ecken zu entdecken. Ob Galopprennbahn oder Sandstrand. Ob Kunstateliers in verlassenen Fabrikhallen oder Minirestaurant im stillgelegten Kranwagen. Wenn Sie Lust haben Ihren Stadtteil neu zu erkunden oder sich schon immer gefragt haben, was ganz im Westen Kölns so los ist, können wir sehr gerne gemeinsam auf Veedel-Tour gehen. Diese planen wir dann ganz individuell zusammen.

Eine Veedel Cologne Tour ist auch perfekt, um mit Kolleginnen und Kollegen das Veedel rund um den Arbeitsplatz näher kennen zu lernen. Auch für Schulen gibt es Konzepte das Schull-Veedel zu erforschen - ganz nach Lehrplan!

Alle Informationen zu den individuellen Führungen gibt es auf Veedel 4 You.